Zwei Männer schaufeln
Wir stellen vor ...


<
4 / 79
>
 
25.10.2019

Der Umsonstladen nahe dem Rathaus in Bad Münder

Viele Menschen haben Dinge, die sie nicht mehr gebrauchen können oder wollen. Diese liegen oft nutzlos herum, denn „eigentlich sind sie zu schade zum Wegwerfen“ oder werden mit einer bedeutsamen Erinnerung verknüpft. Andere Menschen wiederum suchen vielleicht genau diese Dinge,
können sie sich vielleicht nicht leisten und müssten Geld dafür ausgeben. Der Umsonst-Laden bietet die Möglichkeit, Dinge zu geben und zu nehmen, wobei das Geben und Nehmen unabhängig voneinander sind.

 

Wie funktioniert es?

Besucher und Besucherinnen bringen und/oder nehmen Textilien und Gegenstände des alltäglichen Bedarfs. Ein ehrenamtlich tätiges Team nimmt die Waren an und prüft, ob die gebrachten Waren funktionsfähig und sauber sind. Wenn sie in das Sortiment übernommen werden können, werden sie in die Regale einsortiert.

Wollen Sie Waren bringen oder mitnehmen?

Dann kommen Sie einmal in den Laden zum Stöbern und finden Sie etwas, das Sie persönlich gut gebrauchen können! Pro Tag können maximal 3 Dinge mitgenommen werden. Wir gehen davon aus, dass die mitgenommenen Sachen nicht verkauft werden.

Hier finden Sie den Flyer des Umsonstladen mit weiterführenden Informationen:
Flyer des Umsonstladen

Freiwilligen Agentur des Paritätischen Hameln-Pyrmont
Osterstrasse 46
31785 Hameln
Tel.: 05151/ 57 61 27
Fax.: 05151/ 5 99 77
nadja.kunzmann@paritaetischer.de

Diese Einrichtung wird durch das Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mitfinanziert
Mitglied von:
 

Web sponsored by