Wir stellen vor ...


<
14 / 90
>
 
10.12.2019

Beantragung der Ehrenamtskarte inzwischen auch online

Vergünstigungen in öffentlichen Einrichtigungen und zahlreichen Anbietern erhalten Sie mit Erhalt der Ehrenamtskarte. Sie stellt ein Zeichen des Dankes und der Wertschätzung für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement dar.
 
Viele Kommunen und private Anbieter gewähren Ehrenamtlichen Vergünstigungen als Zeichen ihrer Anerkennung. Auch der Landkreis Hameln-Pyrmont erweitert stetig das Angebot an Vergünstigungen. Einsetzbar ist die Karte in Niedersachsen und Bremen und ist drei Jahre lang ohne automatische Verlängerung gültig.

Voraussetzungen für den Erwerb

  • Sie üben eine ehrenamtliche gemeinwohlorientierte Tätigkeit ohne Aufwandsentschädigung von mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr aus.
  • Ihr freiwilliges Engagement besteht bereits seit mindestens drei Jahren.
  • Sie üben ihr Ehrenamt in Niedersachsen aus oder wohnen in Niedersachsen.

Allein im Landkreis Hameln-Pyrmont sind mehr als 600 Ehrenamtler im Besitz der Ehrenamtskarte.

Weitere Informationen zu der Ehrenamtskarte finden Sie auf der Seite des FreiwilligenServer's:
https://www.freiwilligenserver.de/?CCCDE3189658497DB48D0EC31420EE92

Direkt online beantragen können Sie die Ehrenamtskarte hier:
https://www.freiwilligenserver.de/?uuid=48A17FFC7C1F4B78A8454CBFEBFDF74A

Freiwilligen Agentur des Paritätischen Hameln-Pyrmont
Osterstrasse 46
31785 Hameln
Tel.: 05151/ 57 61 27
Fax.: 05151/ 5 99 77
nadja.kunzmann@paritaetischer.de

Diese Einrichtung wird durch das Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mitfinanziert
Mitglied von:
 

Web sponsored by