Wir stellen vor ...


<
2 / 89
>
 
12.03.2020

Eni, die Erfahrene und Unbestechliche

Eni besucht mit ihrem Frauchen seit zweieinhalb Jahren einmal wöchentlich das Pflegeheim Tönebön in Hameln, Fischbecker Straße.
 

Ich bin Eni, ein Besuchshund mit der Lizenz zum glücklich machen. Ja, ich besuche einmal wöchentlich Senioren im Pflegeheim und das macht nicht nur die Senioren glücklich, sondern auch mich.

Bei meinem ersten Besuch war ich gerade einmal neun Monate alt. Mein Frauchen hatte die tolle Idee am Projekt „Besuch auf 4 Pfoten“ teilzunehmen. Für mich überhaupt kein Problem, denn ich liebe alle Menschen. Irgendwie mögen die mich aber auch, denn ich bekomme jede Menge Streicheleinheiten, wenn ich mit meinem Frauchen von Zimmer zu Zimmer gehe. Bei schönem Wetter geht es auch schon mal nach draußen.

Für alle, denen Streicheleinheiten nicht ausreichen, gibt es auch Leckerlis! Mein Frauchen hat mich aber überzeugt, darauf zu verzichten, denn ich will so bleiben wie ich bin. Ab und zu bekomme ich einen Apfel. Da sage ich natürlich nicht nein.

So, liebe Fellnasen, habe ich euch jetzt die Schnauze wässrig gemacht? Falls ihr Lust habt euch auch freiwillig zu engagieren, dann meldet euch einfach bei der Freiwilligenagentur.

Eure Eni


Freiwilligen Agentur des Paritätischen Hameln-Pyrmont
Osterstrasse 46
31785 Hameln
Tel.: 05151/ 57 61 27
Fax.: 05151/ 5 99 77
nadja.kunzmann@paritaetischer.de

Diese Einrichtung wird durch das Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mitfinanziert
Mitglied von:
 

Web sponsored by