Freiwillige erhalten eine kleine Aufmerksamkeit

(Leih-)Großeltern

Zeit für Kinder - Ein Projekt der Freiwilligen Agentur Hameln- Pyrmont


Wir verbinden Generationen:
  • Haben Sie keine Enkel oder wohnen diese weiter weg?
  • Möchten Sie sich für Kinder und Familien einsetzen und suchen ein sinnvolles, freiwilliges Engagement?
  • Haben Sie Kinder gern und möchten regelmäßig Zeit mit ihnen verbringen?

Leih(Großeltern), Kinder und Erwachsene essen im FreienDas Projekt (Leih-)Großeltern versteht sich als Brückenbauer zwischen Generationen. Es ist für Kinder heute nicht mehr selbstverständlich mit Großeltern vor Ort aufzuwachsen. Lassen Sie junge Menschen an Ihren Lebenserfahrungen teilhaben!


(Leih-)Großelterndienst - wie funktioniert das?


Interessierte an dem Projet können sich als ehrenamtliche (Leih-)Großeltern zur Verfügung stellen. Sie werden an Familien und Alleinerziehende vermittelt, die sich für ihre Kinder Großeltern wünschen.

Wie kommt es zum Einsatz des (Leih-)Großelterndienstes?


Ein Mann und eine Frau grillen WürstchenDas Ziel unseres Projektes ist es drei Generationen miteinander zu verbinden. Wir vermitteln keine Aufpasser, sondern suchen Engagierte, die Freude daran haben, Kinder durch regelmäßige Treffen auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Vorab wird sowohl mit den Familien als auch mit den Großeltern ein Fragebogen ausgefüllt. Dabei unterstüzt sie das ehrenamtliche Team des Projektes. Kommt es zu einer Vermittlung, wird das erste Treffen ebenfall von uns organisiert und begleitet.

"Zeit mit Großeltern zu verbringen, gibt Kindern die Möglichkeit in einem liebevollen Miteinander zu wachsen."

Der (Leih-)Großelterndienst bringt den Familien von Kindern (bis zu 12 Jahren) Entlastung, ist aber kein Ersatz für eine Tagesmutter oder einen Betreungplatz. Auch den (Leih-)Großeltern ist mehr Abwechslung und Freude im Alltag geboten. Damit profitieren nach Möglichkeit alle Beteiligten von dem liebevollen Miteinander.

Leih(Großeltern), Kinder und Erwachsene essen im Freien


Freiwilligen Agentur des Paritätischen Hameln-Pyrmont
Osterstrasse 46
31785 Hameln
Tel.: 05151/ 57 61 27
Fax.: 05151/ 5 99 77
nadja.kunzmann@paritaetischer.de

Diese Einrichtung wird durch das Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mitfinanziert
Mitglied von:


Web sponsored by